Brandeinsatz – Küchenbrand

Datum: 29. November 2020 
Alarmzeit: 16:56 Uhr 
Alarmierungsart: 2bi dl 
Dauer: 2 Stunden 4 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Hülbenstrasse 
Mannschaftsstärke: 29 
Fahrzeuge: MTW 1 , HLF 1 , HLF 2 , GWT , MTW 2  
Weitere Kräfte: Bürgermeister, DLK 23/12 Böblingen, DRK OV Schönaich, DRK OV Steinenbronn, DRK OV Waldenbuch, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schönaich wurde durch die Leistelle zu einem Küchenbrand im 2.OG eines Mehrfamilienhauses alarmiert. Beim Eintreffen wurde diese Meldung bestätigt. Mit 2 Trupps unter Atemschutz wurde umgehend die Brandbekämpfung und die Durchsuchung der Wohung eingeleitet. Der Brand war schnell gelöscht und auf Glutnester kontrolliert. 4 Personen wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht mussten aber nicht ins Krankenhaus. Anschließend wurde die Wohnung belüftet und rauchfrei an die Bewohner übergeben.